Autoskulpturenpark – Bilder

Hier nun einige Bilder von meinem Ausflug ins Neandertal, aufgenommen mit der Rolleiflex magic II auf Kodak BW 400, Negative abfotografiert und bearbeitet in Lightroom/Photoshop.

Texasleica und Rennsegelboot

Ich hatte Freitag Nachmittag die Gelegenheit bei bestem Segelwetter eines der Flaggschiffe des Segel-Club Münster mit dem Motorboot zu begleiten und eine angstbefreite Motorbootlenkerin an meiner Seite zu haben. Dei einzelnen Komponenten sind keine absolute Seltenheit, aber die Kombination war schon outstanding.

Da ich eigentlich nicht  geplant hatte Rennsegelboote in Aktion zu fotografieren, war ich mit einer für dieses Vorhaben eher suboptimalen Kamera unterwegs…

Fuji GW 690, Kodak Portra 160

 

Lila Bilder – Schrott oder doch nicht

Meine Erfahrungen mit der Film-Entwicklung bei ROSSMANN sind bei einem Endpunkt angelangt. Es ärgert mich weniger, dass mein wahrscheinlich völlig überlagerte Film nur noch die Lila-violetttöne hervorbrachte, sondern den unbelichteten Teil des Films als flächige lila Bilder ohne jegliche Struktur (bis auf die obligatorischen Staubfussel) herausgegeben wurde. Es fühlte sich so an, als möchte man die analoge Entwicklung nicht mehr fortführen und bereite so seine Kunden auf das Ende vor. Bei mir hat es funktioniert.

Das ist nicht bei der Werbeabteilung von Milka

Obwohl ich mich wegen des zu alten Films über mich selbst geärgert hatte, wollte ich nicht so einfach aufgeben. Also versuchte ich zuerst die Filmstreifen zu scannen, was aber wegen der fehlenden Planlage mit meinem Scanner Epson Perfection 4490 Photo leider nicht möglich war. Durch die Überlagerung war der Film nicht nur gewellt, sondern bei dunkleren Motiven auch sehr grobkörnig. Mir blieben aber die Abzüge. Ich hab beim Scannen die Rot Grün und Blaukanäle so lange verschoben, bis etwas von der lila Soße in den Hintergrund trat. Bei manchen Fotos kamen dann eine eigenartige Farbwelt zustande, bei anderen gelang es garnicht. Die ich in dann in Graustufen scannen. Und nun zu ein paar ersten Ergebnissen.

Die Bilder unterscheiden sich dann doch ein wenig von den oberen und ich werde bald noch ein paar Scans machen.