Vorschlag Fotoausflug Sommer 2020

Hallo zusammen,

beim Analogen Treffen letzten Sonntag kam die Idee für einen geimeinsamen Fotoausflug auf. Allerdings hatten ein paar Mitglieder ein Problem mit öffentlichen Verkehrsmitteln  zu diesen Zeiten.

Was haltet ihr davon, wenn wir uns auf die Fahrräder setzen und zum knipsen in einen der schönste Stadtteile Münsters fahren? Vorschlagen würde ich:

  • Coerde
  • Kinderhaus
  • oder Berg Fidel

Vielleicht postet ihr eure Meinungen unter den Beitrag.

5 Antworten auf „Vorschlag Fotoausflug Sommer 2020“

  1. Ich mag die Idee! Allerdings habe ich aus gesundheitlichen Gründen das Problem, dass ich kein Fahrrad fahre. Für mich als Neumünsteraner ist das schon eine interessante Sache. Trotzdem fand ich unser letztes Treffen in seiner Form auch sehr gut!

  2. Generell sind unsere Treffen eher auf Kommunikation ausgerichtet. Und auch gemeinsame Fahrten zu Ausstellungen und Fotobörsen sind irgendwann wieder möglich. Unser Park-Meeting fand ich sehr gut. Für mich selbst ist das Fotografieren mehr ein individuelle Angelegenheit. Ich bin für ein nächstes Treffen, ähnlich des letzten.

  3. Hm, das sind wahrlich die schönsten Ecken Münsters. Sicher gibt´s interessante Motive, aber ganz ehrlich: Da mit mehreren Leuten rumlaufen, um die Hässlichkeit zu fotografieren (oder worum geht´s?) ist nicht meins. Zudem kann ich kein Fahrrad fahren (ja, das gibt´s). Gruß -Andreas-

Schreibe einen Kommentar