4 Antworten auf „Aus der Botanik“

  1. Da kann ich mich ebenfalls nur anschließen. Insbesondere das erste und das letzte Bild sind der Hammer! Das letzte Bild mit dem „negativen Blatt“ und der unklaren Größenordnung spielt nochmal – auch im Vergleich mit den üblichen friedelschen Botanikfoto-Krachern – in einer anderen Liga.

  2. Hallo Friedel,
    Glückwunsch zu den wunderschönen „traumhaften“ Bildern. Ich finde es immer schwierig Pflanzen in schwarz/weiß zu fotografieren. Das ist Dir super gelungen! `freu mich schon auf unser nächstes Treffen!
    Gruß Thomas

Schreibe einen Kommentar